Full text: Allgemeine Weltgeschichte für die Jugend

Daß Ihr, meine kleinen Freunde! zu diesem Rei¬ 
che gezahlt werden wollet, das sey Euer Entschluß, Eu¬ 
er unablässiges Streben; und Ihr werdet das herr¬ 
liche Ziel erreichen, werdet zufrieden und glücklich seyn, 
in welchem Stande ihr auch der Welt nützet. Lasset dann 
die Bilder großer Männer, die Euch im kommenden 
Zeitalter erscheinen werden, nicht vergebens an euch 
vorübergehen. Ihr Beispiel wird Euch belehren, daß 
guter, reiner Wille und Beharrlichkeit immerdar zur 
Vollendung leiten. 
Wohlan, wir schreiten mit froher Erwartung hin¬ 
über in die neuere Geschichte. 
Inhalt. 
Karls Reich. Karls Nachfolger. Trennung der Reiche. — 
Deutschland. Heinrich der Vogelsteller und Otto der 
Große. Die Gewalt der Geistlichen. Deutschlands 
Zerrüttung. — Die Slaven. Polen. Russen. Die Un¬ 
garn- DerAdel. — DieNormänner. Dannemark. Schwe¬ 
den und Norwegen. —Araber. - Die Türken. — Die grie¬ 
chischen Kaiser.—Die Pabste. Die Kreuzzüge. Gott¬ 
fried von Bouillon. Nächste Folgen der Kreuzzüge. 
Ritterorden. Das canonische Recht; Ablaß; Mönchs¬ 
orden; Inquisition. — Scholastiker und Mystiker.— Die 
Waldenser und die Wiklefiten. Johannes Huß. — Die 
sächsischen Kreuzzüge. — Pabstlicher Uebermuch. Ver¬ 
minderung der geistlichen Macht. Die Pabste zu Avig¬ 
non. Das große Schisma. Kirchenversammlungen — 
Die Hohenstaufischen Kaiser.—Die Hanse. Das Faust- 
recht; das Interregum. — Rudolph von Habsburg. — Der 
Schweizerbund. — Deutsche Kaiser und Fürsten. Maxi¬ 
milian. — Sicilien. Neapel. Portugal. Spanien. — Frank, 
reich. Das Mädchen von Orleans. —England. Ru߬ 
land. Preußen, Polen, Ungarn. Die Mongolen. 
Dschingis-Chan; Timur. — Die Türken. Untergang des 
morgenlandischen Römerreickes.— Blürhe der Wissenschaf¬ 
ten und Erfindungen. Die Buchdruckerkuast. Das 
Schießpulver. Gurtenberg. Johannes Faust. Schösser. 
Der Compaß. —Christoph Columbus. — Die Entdeckung 
von Amerika. —Beschluß.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.