×

You are using an outdated browser that does not fully support the intranda viewer.
As a result, some pages may not be displayed correctly.

We recommend you use one of the following browsers:

Title:
Der deutsche Frühling 1813
Persons:
Tecklenburg, August
PURL:
http://gei-digital.gei.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:0220-gd-5320286
<br> 4: “s / <br> * XJ / <br> L1 "/ / <br> r? ri <br> ipihek <br> 59P-Z, <br> GefthichLs-gellen <br> für <br> grun-legen-es und belebendes Lesen im Hefihichtsunterrlcht, <br> hrsg. von Rektor /lug. Tecklenburg. <br> h. i. Vüchsenjäger Zleck im Zeldzuge Napoleons gegen <br> Rußland 1812. von ihm selbst erzählt. Einzeln 15 pfg., in Partien <br> von 20 Exemplaren an je 12 pfg. <br> H. 2. Bus NindfleischS Zeldbriefen 1870/1. mit 1 Karte. Einzeln <br> 30 Pfg., in Partien von 20 Exemplaren an je 20 pfg. <br> H. 3. Lin Besuch im Venediktiner-Moster. von Viktor o. Scheffel. <br> Einzeln 15 Pfg.: Partiepreis von 20 Exemplaren an je 12 pfg. <br> k). 4. Der deutsche Frühling 1813. Einzeln 30 pfg.; Partiepreis <br> von 20 Exemplaren an je 20 pfg. <br> 3nt Laufe von 1915 erscheinen: <br> H. 5. Bilder aus dem Dreißigjährigen Kriege. Nach Grimmelshausens <br> Simplizissimus. von H. Kaufel. <br> H. 6. Peninsula. Mit des Königs Deutscher Legion wider Napoleon. <br> 1809—1813. <br> H. 7. Bus den Tagen des Zreiheitskampfes. 3n Zeugnissen der Zeit, <br> k). 8. Erlebnisse eines Waterloo-Kämpfers. Nach Tagebuchblättern. <br> Die Notwendigkeit der Q <br> erziehlichen Geschichtsunterricht <br> irgend möglich, da wird im Un <br> belebt. Die vereinzelte und g <br> jedoch für die Herstellung eines <br> nachhaltige erziehliche Beeinfluss <br> Dazu bedarf es größerer 3usa <br> lebt, in denen er heimisch und <br> Solche größere Ganze sc <br> für den Geschichtsunterricht in a <br> 1 — <br> i v 'sSy <br> r y <br> r einen wahrhaft bildenden und <br> niemand mehr bestritten, und wo <br> chtliche Darstellung durch Duellen <br> chung der Geschichtsquelle reicht <br> gegründeten Gedankenkreises, für <br> ze Gegenwartswirkung nicht aus. <br> die der Schüler sich hinein- <br> Sammlung von (Quellenschriften <br> en geboten werden. <br> Fortsetzung siehe 3. Umschlagseite.